Sie möchten eine Erzeugungsanlage - beispielsweise eine Windkraft- oder Photovoltaikanlage - an unserem Verteilnetz anschließen und betreiben?
Dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen dazu.

Gemäß Marktstammdatenverordnung (MaStRV §3 und §5) ist der Anlagenbetreiber von Stromerzeugungseinheiten verpflichtet die Daten der Erzeugungsanlage ins Marktstammdatenregister einzutragen. Erst mit Erhalt der dort vergebenen Marktstammdatenregister-Nummer (MaStR-Nr.) kann der Netzbetreiber die EEG/KWKG Förderung gewähren. Weitere Infos zu dem Thema finden Sie auf den Internetseiten der Bundesnetzagentur unter : https://www.marktstammdatenregister.de